deKor getanzt Tanztheaterstück „in mir“

12 Musikstücke spannen in 60 Minuten den Bogen für eine spannende Kombination aus Tanz, Text und Projektion.

"Man stellt sich vor man wacht auf, in einem weißen Raum– nichts als weiß … nur die verschwommene Erinnerung an dich – wie du mich glücklich machst und wütend – und nicht mehr. Wie ich davon laufe und da liege – dich lasse, loslasse – wie ich bin und nicht mehr."

Menschen, die getragen von deKor-Musik und –Text das Gefühlte in Bewegungsabläufe umsetzen, zerbrechlich und impulsiv – immer mit der Band im Rücken, die antreibt und herausfordert. Das Besondere daran, eine packende Symbiose aus Musik und Tanz.

Das auf die Bühne zu bringen – war absolutes Neuland für uns, unendlich spannend, ein Ausflug voller Verträumtheit und Emotion.

Choreographie: Nina Minimayr | Drehbuch: Nina Minimayr, deKor | Musik: deKor
gezeichnet
getanzt
dieband
buehne
einkaufen
kontakt
impressum